Preise

 

. Das Honorar für die Erteilung eines Unterrichts am Hauptunterrichtsort (Stresemannstrasse 4, 26125 Oldenburg) beträgt 20, 00 EURO à 60 Min.

. Das Honorar für einen Fernunterricht beträgt 20, 00 EURO à 60 Min inklusive der Aufgabenzusammenstellung und der Prüfung der Hausaufgaben.

. Findet der Unterricht außerhalb des Unterrichtsortes (Stresemannstrasse 4, 26125 Oldenburg) statt, beträgt das Honorar 20, 00 EURO à 60 Min.
Zuzüglich trägt der/die Teilnehmer/-in die Kosten für Fahrt, Unterkunft und Verpflegung in voller Höhe.

. Der/Die Teilnehmer/-in übernimmt sämtliche Kosten für Telefonate, postalische Zustellungen, Faxe, Kopien und  Lernmaterialbeschaffungen.

. Beim unbegründeten und vorher unabgemeldeten Fehlen des/der Teilnehmers/-in,  weder telefonisch, noch per Mail oder Brief, so trägt der/die Teilnehmer/-in 100 % des Stundensatzes des Honorars.

. Beim begründeten und vorher per Telefon, Mail oder Brief abgemeldeten Fehlen des/der Teilnehmers/-in, fallen keine zusätzlichen Kosten an.

. Für die Vorbereitung des Unterrichtsstoffes durch den Dozenten persönlich zum bevorstehenden Unterricht, trägt der/die Teilnehmer/-in keine Kosten.

. Stellt der/die Teilnehmer/-in dem Dozenten Fragen zu einem bestimmten Thema oder zu Aufgaben, die von dem besuchten Bildungsträger zur nächsten Unterrichtsstunde gestellt wurden, wird durch den Dozenten für den entstandenen Zeitaufwand zur Lösung der Fragen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 100 % des Stundensatzes des Honorars in Rechnung gestellt.

. Am Ende der Unterrichtsmaßnahme wird dem/der Teilnehmer/-in eine Rechnung ausgestellt. Die Rechnung soll binnen 14 Kalendertage durch den/die Teilnehmer/-in beglichen werden.

.Der/Die Teilnehmer/-in darf das Honorar auch nach jeder Unterrichtsstunde bar gegen Quittung zahlen.

Die Dienstleistung in Form eines Unterrichts ist nach § 4 Abs. 21 b UStG umsatzsteuerfrei.